Winterzauber

©Sabine Kubitza

Schneeflöckchen, Silberglöckchen,
das Land wirkt eisig kalt.
trägt ein weißes Winterröckchen,
mystisch wirkt der Wald.

Schneeflöckchen, Silberglöckchen,
gefroren ist der See,
am Boden glitzern Laub und Stöckchen,
zwischen Eis und Schnee.

Schneeflöckchen, Silberglöckchen,
bald kommt der Nikolaus,
am Kamin da hängen Söckchen,
in fast jedem Haus.

Schneeflöckchen, Silberglöckchen,
schaut nur welche Pracht,
es fällt hinab ein gülden Löckchen,
in der heil’gen Nacht.

Schreibe einen Kommentar

*